Kreisjugendfeuerwehr unterstützt Ausbildungsstandort

Das Feuerwehrgerätehaus in Heubach als Ausbildungsstandort der Kreisjugendfeuerwehr Ostalb gewinnt durch die jährliche zwei mal statt findete Jugendgruppenleiter Lehrgänge immer mehr an Bedeutung.

Um dem digitalen Zeitalter stand zu halten baut die KJF Ostalb das Netzwerk im Ausbildungsstandort aus. Durch die Übergabe von Hardwaregeräten für die D-Lan / W-Lan Übertragung wird die Netzwerkgeschwindigkeit stark erhöht. Durch die bessere und schnellere W-Lan Verbindungen können bei Gruppenarbeiten während der Lehrgänge mehrer Laptops gleichzeitig zum Einsatz kommen und die nötige Verbindung zur digitalen Welt schaffen.