KJF-Ausflug 2017 nach Geiselwind

16 September 2017. Mit 2 Bus und 78 Jugendlichen/ Betreuern hat sich die Kreisjugendfeuerwehr Ostalb mit den Jugendfeuerwehren aus Täferrot, Iggingen, Lorch, Bartholomä und Schwäbisch Gmünd in das Freizeitland Geiselwind aufgemacht.

Dem nicht so tollen Wetter zum Trotz wurde Attraktion um Attraktion von den Jugendlichen bezwungen, ob Kettenkarussell oder Doppellooping Achterbahn für jedes Gemüht hatte Geiselwind etwas zu bieten.

Mit neuen und alten Freunden, ob im kürzlich statt gefundenen Zeltlager oder frisch an diesem Tag kennen gelernt Kameraden/innen, war es für die Jugendlichen ein toller Tag im Kreise der Kreisjugendfeuerwehr.

Schlechtes Wetter im Freizeitpark = wenig Los =  nicht anstehen müssen = HAPPY JUGENDLICHE